Seitenbereiche
Inhalt

Lobbyarbeit

Mit einer aktiven Interessenvertretung werden wir auf eine Verbesserung der berufsrechtlichen Situation drängen. Dazu haben wir klare Positionen bezogen und unsere Forderungen definiert. Bei regelmäßigen Gesprächen mit Politikern, Behördenverantwortlichen und Vertretern von Wirtschaftsverbänden weisen wir auf die Bedeutung unseres Berufsstandes für den Standort Deutschland hin. Darüber werden bpbbMitglieder zeitnah informiert werden. 

Der bpbb e. V. ist Gründungsmitglied bei IFOB, dem internationalen Dachverband für Buchhalter und Bilanzbuchhalter. IFOB hat es sich zur Aufgabe gemacht, europa- und weltweit die Bedeutung der Buchhaltungsberufe herauszustellen und dadurch das Ansehen und den Rückhalt in Politik und Wirtschaft zu steigern.

IFOB – Internationaler Verband der Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Millionen Buchhalter und Bilanzbuchhalter stellen weltweit sicher, dass ein funktionierendes Rechnungswesen eine Grundlage für erfolgreiches Wirtschaften der Klienten darstellt. Insbesondere für hunderttausende Klein- und Mittelbetriebe ist der Buchhalter/die Buchhalterin oft der einzige betriebswirtschaftliche Experte und Ansprechpartner.

Dem stehen aber die Regulierungswut von Staaten und internationalen Organisationen und die Partikularinteressen mancher Berufsgruppen gegenüber.

Angesichts der zunehmenden Globalisierung und der digitalen Herausforderung haben eine Reihe europäischer und außereuropäischer Verbände beschlossen, im Rahmen einer neuen Internationale der Buchhalter und Bilanzbuchhalter zusammenzuarbeiten. Im Herbst wird daher die IFOB – International Federation of Bookkeepers - als Interessenvertretung der nationalen Verbände an die Öffentlichkeit treten. Der bpbb e. V. ist als Gründungsmitglied selbstverständlich dabei.

Gemeinsame Projekte, fachliche Zusammenarbeit und eine starke Öffentlichkeitsarbeit  sind Bereiche, in denen IFOB aktiv werden will. Im Rahmen von Arbeitsgruppen ('Commissions') werden Positionen , Strategien und 'Best Practices' erarbeitet, die direkt den Mitgliedern der nationalen Verbände zugute kommen sollen.

Für den bpbb e. V. stehen die Erweiterung der deutschen Berufsrechte im Rahmen einer internationalen Harmonisierung und der Austausch von Ideen und Erfahrungen im Vordergrund. Wir erwarten uns durch die internationale Unterstützung konkrete Vorteile für unsere Mitglieder und darüber hinaus für den gesamten Berufsstand.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.